Etappenziel erreicht: 100 % erneuerbare Energie für Wolfhagen

Energiewetter 2015

Wolfhagen hat’s geschafft: Im vergangenen Jahr erzeugten Wind, Sonne und Biomasse in der Stadt so viel Strom, wie Wolfhager Bürger und Wirtschaft von Neujahr bis Silvester verbraucht haben. Das selbstgesteckte Ziel, das sich die Stadtverordnetenversammlung bereits 2008 gesetzt hatte, ist damit erreicht. Das melden die Stadtwerke Wolfhagen nach Auswertung ihrer Jahresenergiebilanz.

Weiterlesen...

Wolfhager Stromproduktion 2015 6 Prozentpunkte über Soll

(Wolfhagen, 15. Februar 2016) Bis Ende Dezember erzeugten erneuerbare Energien in Wolfhagen mehr als genug Strom, um die Stadt zu versorgen. In der Bilanz übersteigt die Strommenge den Stromverbrauch sogar um 6 Prozentpunkte. Unsere Grafik zeigt die bisherige Entwicklung.

Weiterlesen...

Energiewendebilanz 2015

Wolfhagen schafft die 100 Prozent

(Wolfhagen, 10. Februar 2016) Wolfhagen hat’s geschafft: Im vergangenen Jahr erzeugten Wind, Sonne und Biomasse in der Stadt so viel Strom, wie Wolfhager Bürger und Wirtschaft von Neujahr bis Silvester verbraucht haben. Das Ziel, das sich die Stadt bereits 2008 gesetzt hatte, ist damit erreicht. Das melden die Stadtwerke Wolfhagen nach Auswertung ihrer Jahresstatistiken.

Weiterlesen...

Windstrom Rekord in Wolfhagen

Energiewetter-Bericht November 2015

(Wolfhagen, 13. Dezember 2015) Die Steigerung ist beträchtlich: Im Vergleich zum Oktober legte die Windstrom-Produktion in Wolfhagen um mehr als 380 Prozent zu. Überraschend ist dabei aber weniger der hohe Wert im November als der geringe Wert im Vormonat. Der Oktober bot extreme Wetterbedingungen, das Novemberwetter dagegen liegt eher im Bereich des Erwartbaren. Die erneuerbare Stromproduktion, die stark vom Wetter abhängt, ebenfalls

 

Weiterlesen...

Wolfhager Stromproduktion Ende November 6 Prozentpunkte über Soll

(Wolfhagen, 5. Dezember 2015) Bis Ende November wurden in Wolfhagen knapp über 46 Millionen Kilowattstunden sauberer Strom erzeugt. Der Verbrauch in den ersten elf Monaten des Jahres lag bei etwa 43,5 Millionen Kilowattstunden. Wind, Sonne und Biomasse erzeugen als etwa 2,5 Millionen Kilowattstunden mehr, als Haushalte und Wirtschaft in Wolfhagen verbrauchten. Macht ein Plus von 6 Prozentpunkten. Unsere Grafik zeigt die bisherige Entwicklung.

 

Weiterlesen...

November mit Windstrom-Rekord

(Wolfhagen. den 3. Dezember 2015) Mehr als 3,8 Millionen Kilowattstunden Strom erzeugte der Wolfhager Windpark im November. Der beste Monatswert in diesem Jahr - der im Vergleich mit dem unerwartet windstillem Oktober noch einmal deutlicher ins Auge fällt.

Weiterlesen...

Genug saubere Energie trotz windstillem Oktober

Energiewetterbericht Oktober 2015Energiewetter-Bericht Oktober 2015

2008 hatte sich Wolfhagen zum Ziel gesetzt, im Jahr 100 Prozent der benötigten Strommenge vor Ort erneuerbar zu erzeugen. Im Oktober war Wolfhagen nur zu 62,5 Prozent erneuerbar. Der Erzeugung von etwa 2,4 Millionen Kilowattsunden (kWh) stand ein Verbrauch von rund 3,9 Millionen kWh gegenüber.

Weiterlesen...

Informieren und iPad gewinnen!

So viel Strom, wie Wolfhagen verbraucht, will die Stadt in diesem Jahr selbst erzeugen. Und zwar erneuerbar. Mit 38,8 Millionen sauber erzeugten Kilowattstunden Strom lag Wolfhagen Ende September voll im Soll. Die Frage aber bleibt: Wie viel sind es am Jahresende? Reicht es? Was schätzen Sie? Teilen Sie es uns mit und gewinnen Sie ein iPad.

Hinweis: Der Einsendeschluss war der 30. November 2015. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Weiterlesen...

Wolfhager Stromproduktion Ende Oktober 4 Prozentpunkte über Soll

Wolfhagen, 16. November 2015) Bis Ende Oktober wurden in Wolfhagen mehr als 41 Millionen Kilowattstunden sauberer Strom erzeugt. Dem stand ein Verbrauch von etwa 39,5 Millionen Kilowattstunden gegenüber. Macht ein Plus von ca. 1,5 Millionen Kilowattstundne oder 4 Prozentpunkten. Unsere Grafik zeigt die Entwicklung im bisherigen Jahr 2015. 

Weiterlesen...

Wolfhager Stromproduktion Ende September 9 Prozentpunkte über Soll

(Wolfhagen, 7. Oktober 2015) Bis Ende September haben erneuerbaren Energien in Wolfhagen bereits 39 Millionen Kilowattstunden Strom produziert. Dem steht ein Verbrauch von nicht ganz 37 Millionen Kilowattstunden gegenüber. Wie im August auch liegt die Stromproduktion damit auch am Ende des Septembers 9 Prozent über Soll.

Weiterlesen...

Strom von hier

Stadtwerke-Wolfhagen-Strom-regional-versorgt

Ökostrom RE

Oekostrom RE

KUNDENPORTAL

Kundenportal

Stadtwerke Wolfhagen GmbH

Siemensstraße 10
34466 Wolfhagen

Telefon: 05692 - 99634-0
Telefax: 05692 - 99634-19