Diese Seite nutzt Cookies.

Wenn Sie Ihre Browser Einstellungen nicht anpassen akzeptieren Sie die Nutzung.

Okay

Aktuelles von den Stadtwerken Wolfhagen

Daten für Jahresrechnung: Stadtwerke lesen Zähler ab

Die Stadtwerke Wolfhagen erfassen ab dieser Woche die Stände der Energie- und Wasserzähler in Wolfhagen, den Wolfhager Ortsteilen sowie in Habichtswald. Die Ableser können sich allesamt ausweisen.

Seit dem 13. November sind die Mitarbeiter der Stadtwerke Wolfhagen in Habichtswald unterwegs, um die Stromzähler abzulesen. Der Wolfhager Versorger setzt dafür in diesem Jahr die erfahrenen Mitarbeiter des technischen Außendienstes ein. Als zuständiger Netzbetreiber lesen die Stadtwerke jeden Zähler in Dörnberg und Ehlen ab, unabhängig davon, ob die Kunden vom Wolfhager Versorger mit Strom beliefert werden oder nicht. Am 23. November beginnt die Ablesung auch in Wolfhagen und seinen Ortsteilen.

Weiterlesen ...

Geänderte Öffnungszeiten am 2. November

Die Stadtwerke Wolfhagen schließen aufgrund einer Betriebsversammlung am Freitag, den 2. November bereits um 11.00 Uhr den Kundenservice-Bereich in der Siemensstraße 10.

Der Notdienst des Wolfhager Versorgers ist 24 Stunden am Tag erreichbar unter der Nummer 05692 / 99 634 0 für den Fall von Störungen im Stromnetz in Wolfhagen und Habichtswald sowie bei Störungen der Wolfhager Wasserversorgung.

Stromherkunft

Woher kommt unser Strom?

(Klicken Sie hier, um direkt zum Strommix der Stadtwerke Wolfhagen zu springen.)

 

Paradox: Gesetzliche Regelungen erschweren Direktvermarktung lokal erzeugter Energie

Das Ziel ist klar und unstrittig: Die Stadtwerke Wolfhagen wollen den Strom, der in der Region erzeugt wird, direkt an ihre Kunden verkaufen. Haushalte und Betriebe im Wolfhager Land sollen mit Strom aus dem Wolfhager Land versorgt werden.

Das ist leider schwierig. Doch seit 2016 schaffen es die Stadtwerke, einen Teil des Stromes, mit dem die Tarifkunden beliefert werden, aus lokalen Quellen zu decken.

 

WOHLFÜHLSTROM: Sauber wie immer und immer regionaler

Ökostrom RE: Garantiert sauberer Strom von den Stadtwerken WolfhagenSauber wie immer: Strom von den Stadtwerken Wolfhagen ist immer grün! Das garantiert das Label „Ökostrom RE“. Es zeigt, dass die Kilowattstunden, die unsere Kunden verbrauchen, zeitgleich erneuerbar erzeugt und in das Stromnetz eingespeist werden. Das belegen so genannte Herkunftsnachweise, die im Herkunftsnachweisregister beim Umweltbundesamt registriert sind. Eine doppelte Vermarktung des sauberen Stroms ist dadurch ausgeschlossen.

„Ökostrom RE“ stellt außerdem sicher, dass eine direkte Verbindung zwischen dem Netzanschluss der Erzeugungsanlagen und den Kunden der Stadtwerke Wolfhagen besteht. Ausgeschlossen ist dagegen, dass der regenerative Strom von Konzernen erzeugt wird, die Atomkraftwerke betreiben.
Einen Nachweis, der belegt, dass ein Teil der Strommenge nah beim Verbraucher erzeugt wurde, liefert das Label „Ökostrom RE“ nicht. Dies erreichen die Stadtwerke Wolfhagen auf einem anderen Weg.

 

Strom aus unserer Region

Immer regionaler: Die Stadtwerke kaufen Strom bei einem Händler, der unter anderem Kilowattstunden von Produzenten (Windparks, Blockheizkraftwerken etc.) aus der Region bezieht. Am Ende des Jahres kann der Lieferant gegenüber den Stadtwerken Wolfhagen exakt Auskunft über den Anteil regionaler Stromerzeugung an seiner gesamten Stromlieferung geben. Und die Stadtwerke Wolfhagen können Ihren Kunden sagen, zu welchem Anteil ihre Stromversorgung aus regionalen Quellen gedeckt wurde.

 

Großer Aufwand - nötig wegen gesetzlicher Regelungen

Die aktuellen Bestimmungen im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) sehen vor, dass regenerativ erzeugter Strom an der Börse vermarktet wird. Dort aber gilt er genau wie der Strom aus Kohle- und Atomkraftwerken als Graustrom. Ein Unterschied zwischen schmutzigem und sauberem Strom wird nicht gemacht. Das heißt auch: Der regenerativ erzeugte Strom wird dadurch der Eigenschaften beraubt, die ihn wertvoll machen und gegenüber der konventionellen Energie auszeichnen. Eine schwer nachvollziehbare und unhaltbare Situation …

… die freilich den großen Energiekonzernen entgegen kommt. Sie können weiter ihren schmutzigen Strom aus Braun- und Steinkohle und Uran vermarkten. Sie müssen ihre Kraftwerke nicht dem Wettbewerb der vielen dezentralen Erzeuger aussetzen. Und sie können dank günstiger CO2-Emissionsrechte weiterhin Gewinn damit machen.

 

Sauberen Strom verkaufen und gleichzeitig sauberen Strom einkaufen, um ihn zu verkaufen

Wer, so wie die Stadtwerke Wolfhagen es tun, sowohl bei der Erzeugung als auch bei der Belieferung auf sauberen Strom setzt, handelt gezwungenermaßen paradox: Man erzeugt sauberen Strom, den man als schmutzigen verkauft, während man sich gleichzeitig bei Stromhändlern mit zertifiziert sauberem Strom eindeckt - und ergänzend mit dem grauen Einheitsstrom der Börse vorlieb nehmen muss. So sieht es das geltende Recht vor. Es gibt uns den Rahmen vor, den wir im Sinne unserer Kunden voll ausnutzen. Damit Ihr Strom so grün, günstig und regional wie möglich ist!

Haben Sie weitere Fragen? Gerne erläutern wir Ihnen weitere Details zu unseren Produkten - Sie erreichen unsere Experten per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Klimaschutz in der REgion

„Ökostrom RE“ - Die Abkürzung RE steht für REgionales Investment. Die Stadtwerke Wolfhagen haben sich vertraglich verpflichtet, in Abhängigkeit zu ihrem Stromabsatz ein Klimaschutzprojekt im Wolfhager Land zu fördern. Die Höhe der Investition liegt bei mindestens 250 Euro pro Gigawattstunde Absatz. 

 

Information über die Stromherkunft gemäß § 42 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG vom 13.07.2005):

Nachweise des Umweltbundesamtes garantieren die klimaneutrale und nachhaltige Produktion des Stroms für unserere WOHLFÜHLSTROM-Produkte.

Strommix Stadtwerke Wolfhagen 2016


Unser Strommix im Vergleich

Datenbasis des aktuellen Strommixes ist das Lieferjahr 2016. Die fortwährende Qualität unserer WOHLFÜHLSTROM-Produkte wird durch aktuelle Lieferverträge garantiert.

Strommix unserer WOHLFÜHLSTROM-Produkte (ehemals blue power Produkte): Anteil der Energieträger: Kernkraft = 0%, Kohle: 0%, Erdgas: 0%, sonstige fossile Energieträger = 0%, Erneuerbare Energien gefördert nach EEG = 45,30% und sonstige Erneuerbare Energien = 54,70%. Damit verbundene Umweltauswirkungen: radioaktiver Abfall 0,0 g/kWh, Kohlendioxid-Emission: 0,0 g/kWh.

Gesamtstromlieferung der Stadtwerke Wolfhagen GmbH des Jahres 2016: Anteil der Energieträger: Kernkraft = 1,80%, Kohle = 5,70%, Erdgas = 2,00%, sonstige fossile Energieträger = 0,30%, Erneuerbare Energien gefördert nach EEG = 45.3% und sonstige Erneuerbare Energien = 44,90%. Damit verbundene Umweltauswirkungen: radioaktiver Abfall = 0,00000 g/kWh, Kohlendioxid-Emission = 67 g/kWh.

Durchschnittswerte 2016 der Stromerzeugung in Deutschland: Anteil des Energieträgers Kernkraft = 14,30%, Kohle = 41,80%, Erdgas = 9,50%, sonstige fossile Energieträger = 2,40%, Erneuerbare Energien gefördert nach EEG = 28,80% und sonstige Erneuerbare Energien = 3,20%. Damit verbundene Umweltauswirkungen: radioaktiver Abfall: 0,0004 g/kWh, Kohlendioxid-Emission: 471 g/kWh.

 

Kohlendioxid-Entlastung:

Sie möchten wissen, wie viel Emissionen Sie als WOHLFÜHLSTROM-Kunde der Stadtwerke Wolfhagen einsparen? Dann multiplizieren Sie einfach Ihren Gesamtjahresverbrauch mit den in Gramm je Kilowattstunde angegebenen CO2-Emissionen des deutschlandweiten Strommixes: 

X kWh * 584 Gramm Kohlendioxid = Ihre persönliche Kohlendioxid-Einsparung.

WOHLFÜHLSTROM ÖKOFIX

Schon seit langem günstig

Stadtwerke Wolfhagen Ökostrom RE webMit dem Stromtarif WOHLFÜHLSTROM ÖKOFIX beweisen die Stadtwerke Wolfhagen, dass eine sichere Stromversorgung mit umweltverträglicher Erzeugung machbar ist. Und zwar zu einem sehr günstigen Preis. 

Strompreis im Netzgebiet der Stadtwerke Wolfhagen (inklusive Habichtswald):Arbeitspreis: 25,17 ct/kWh (Netto = 21,15 ct/kWh)
Grundpreis: 6,15 €/Monat (Netto = 5,17 €/Monat)

Strompreis im restlichen Wolfhager Land - Netzgebiet der Energienetz Mitte (ehemals Eon Mitte)
Arbeitspreis:
24,40 ct/kWh brutto (Netto = 20,50 ct/kWh)
Grundpreis: 9,90 €/Monat brutto (Netto = 8,32 €/Monat)

Wechseln Sie jetzt!
 

Ihre Vorteile im Tarif WOHLFÜHLSTROM ÖKOFIX

 

Ihr Vorteil: Einfacher Wechselprozess

Stadtwerke-Kunde werden ist kinderleicht. Sie brauchen nichts zu tun, außer unser Formular auszufüllen – den Rest erledigen wir für Sie.  

Unser aller Vorteil: Klima schützen und Energiewende vorantreiben

Wir nehmen unsere Verantwortung für den Klimaschutz ernst – und liefern unseren Tarifkunden ausschließlich sauberen Strom, der ohne den Ausstoß klimaschädlicher Gase erzeugt wird. Produziert wird der Strom in Kraftwerken, die in das gleiche Netz einspeisen, aus dem unsere Kunden ihre Strom beziehen. Und einen wachsenden Teil des Stroms, den wir an unsere Kunden liefern, beziehen wir seit 2016 aus unserer Heimatregion. Wenn Sie den Fernseher einschalten oder im Internet surfen, steht deshalb fest: Sie verbrauchen Strom, der ohne Ausstoß schädlicher Klimagase hergestellt wurde.

Und mehr noch: Mit jeder Kilowattstunde WOHLFÜHLSTROM fördern Sie ein regionales Klimaschutzprojekt. Denn wir haben uns verpflichtet, für jede Kilowattstunde einen kleinen Betrag für ein Klimaschutzprojekt zu spenden.

Als Kunde der Stadtwerke Wolfhagen stärken Sie außerdem ein Unternehmen, das aktiv in die Erzeugung erneuerbarer Energien in Nordhessen investiert. Daran können Sie persönlich teilhaben – all unseren Stromkunden steht die Mitgliedschaft in der BürgerEnergieGenossenschaft Wolfhagen e.G. (BEG) offen. Der Genossenschaft gehören 25 Prozent der Stadtwerke. Folgerichtig bekommt sie ihren Teil vom Unternehmensgewinn und gestaltet die Zukunft der Stadtwerke aktiv mit. Die Ausrichtung auf regenerative Energien ist dadurch einmal mehr sichergestellt.

Wechseln Sie jetzt!


WOHLFÜHLSTROM ÖKOFIX: Tarifdetails auf einen Blick

Laufzeit und Kündigung: Die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwei Jahre. Der Vertrag verlängert sich anschließend um weitere zwölf Monate, wenn er nicht mit einer Frist von einem Monat zum Ablauf der Vertragslaufzeit schriftlich gekündigt wird.

Zahlungsweise: Einzugsermächtigung und Überweisung.

Energiemix: 100 Prozent Ökostrom.

Strom von den Stadtwerken Wolfhagen

Günstig, grün, gut für die Region

Ökostrom RE: Garantiert sauberer Strom von den Stadtwerken Wolfhagen

Konsequent klimafreundlich: Seit 2008 liefern wir unseren Haushaltskunden nur noch sauberen Strom, der ohne den Ausstoß klimaschädlicher Gase erzeugt wird. Und das zu einem Preis, der unter den allermeisten Tarifen der großen Stromkonzerne liegt. Den großen Anbietern den Rücken zu kehren, lohnt sich – das beweisen wir gerne. Unseren Tarfirechner finden Sie hier.

 

Stromvertrag kündigen, Stromanbieter wechseln? Machen wir für Sie!

Stadtwerke-Kunde werden ist kinderleicht: Füllen Sie einfach unser Formular aus: Es sind nur sechs einfache Schritte und alles, was Sie neben Ihren persönlichen Daten benötigen sind Zählernummer und Ihre Kundennummer bei Ihrem aktuellen Lieferanten. Diese Daten genügen uns, um alles weitere in die Wege zu leiten.

 

Wechseln Sie jetzt!

Fragen zum Strom von den Stadtwerken Wolfhagen

Hier finden Sie Antworten auf folgende Fragen

 

Wie werde ich Kunde bei den Stadtwerken Wolfhagen?

Stadtwerke-Kunde werden ist kinderleicht: Füllen Sie einfach unser Online-Formular oder den Vertragsvordruck aus, den wir Ihnen gerne per Post senden oder persönlich übergeben. Sobald wir Ihre Angaben erhalten haben, leiten wir Ihren Wechsel in die Wege.

Wie funktioniert der Wechsel des Stromanbieters? Welche Angaben sind dafür nötig?

Neben Ihren persönlichen Daten benötigen wir lediglich Ihre Zählernummer und Ihre Kundennummer bei Ihrem aktuellen Lieferanten sowie eine Angabe zu Ihrem Stromverbrauch. Alle  diese Angaben finden Sie im Regelfall auf Ihrer letzten Stromabrechnung. Diese Daten genügen uns, um Ihren Wechsel zu uns in die Wege zu leiten.

Für die Belieferung mit Strom benötigen wir darüber hinaus eine Einzugsermächtigung/SEPA-Mandat.

Welche Regionen beliefern die Stadtwerke Wolfhagen?

Aktuell beliefern wir Kunden in den Regelzonen der Übertragungsnetzbetreiber Tennet sowie 50hertz. Das heißt, dass wir Kunden in Berlin, Brandenburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen sowie in weiten Teilen Hessens, Bayerns und im östlichen Teil Nordrhein-Westfalens mit Strom beliefern können.

Wenn Sie im Zweifel sind, ob wir auch Ihren Wohnort mit Strom versorgen können, nutzen Sie unser Online Formular zur Abfrage der Postleitzahl oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ich wohne zur Miete, kann ich dennoch zu den Stadtwerken Wolfhagen wechseln?

Hat die Wohnung oder das Haus, das sie gemietet haben, einen eigenen Stromzähler, steht einem Wechsel zu den Stadtwerken Wolfhagen nichts im Wege. Falls Sie in einem Mehrfamilienhaus mit gemeinschaftlich genutztem Stromzähler wohnen, sprechen Sie gerne Ihre Hausverwaltung auf einen Wechsel zu uns an.

Entstehen durch den Wechsel Kosten?

Nein, der Wechselvorgang zu uns ist mit keinerlei Kosten verbunden.

Wo finde ich meine Zählernummer?

Ihre Zählernummer finden Sie auf Ihrer letzten Strom-Jahresabrechnung und natürlich auf Ihrem Zähler selbst.

Muss ich meinen bisherigen Stromvertrag selbst kündigen?

Nein. Die Kündigung übernehmen selbstverständlich wir für Sie. Das macht es ihnen nicht nur bequemer, es beschleunigt den Wechsel zu den Stadtwerken Wolfhagen auch. Denn die Kündigung ist Teil des standardisierten Wechselprozesses zwischen den Anbietern auf dem Energiemarkt.

Wie funktioniert der Online-Bestellvorgang?

Ganz einfach!

  1. Im ersten Schritt teilen Sie uns über den Tarifrechner Ihre Postleitzahl und Ihren Jahresverbrauch mit.
  2. Im zweiten Schritt sehen Sie die Tarife, die an Ihrem Wohnort verfügbar sind. Wählen Sie Ihren Favoriten.
  3. Im dritten Schritt machen Sie Angaben zu Ihrem bisherigen Stromlieferanten und teilen uns Ihre Zählernummer mit.
  4. Vierter Schritt: persönliche Daten mit und Angaben zur Zahlungsweise.
  5. Der fünfte Schritt führt unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und evtl. weitere Lieferbedingungen auf. Wir bitten sie, diese zu akzeptieren.
  6. Zu guter Letzt sehen Sie alle Ihre Angaben noch einmal in der Übersicht. Überprüfen Sie diese bitte auf Richtigkeit und ändern Sie gegebenenfalls einzelne Angaben. Hier können Sie Ihre Bestellung auch abschließen.

Bitte beachten Sie: Die Übermittlung Ihrer Daten stellt noch keine Annahme Ihrer Bestellung auf Abschluss eines Energieliefervertrags dar, sondern bestätigt lediglich den Erhalt Ihres Angebots.

Wie lange dauert der Wechsel?

Für den Wechsel des Stromanbieters gelten die gesetzlichen Fristen. Für gewöhnlich vergehen daher nicht mehr als vier Wochen von Ihrer Bestellung bis zur Belieferung. Ausnahmen können durch lange Kündigungsfristen in Ihrem Altvertrag entstehen, diese verzögern den Wechsel jedoch nur, verhindern ihn aber nicht.
Kurz nach Ihrer Bestellung bei uns, senden wir Ihnen Ihre Vertragsbestätigung mit einem voraussichtlichen Lieferbeginn. Danach erfolgt die Kündigung bei ihrem bisherigen Lieferanten und die melden ihrem Netzbetreiber ihren Wechsel zu uns. Beide müssen uns diese Schritte bestätigen. Ist dies erfolgt, informieren wir Sie über den tatsächlichen Lieferbeginn.  

Kann ich den Liefertermin selbst wählen?

Grundsätzlich ja. Wir geben uns größte Mühe, Ihren Wunsch-Liefertermin einzuhalten. Wir sind dabei jedoch auf die Kooperation mit ihrem Altlieferanten und ihrem Netzbetreiber angewiesen. Kommt es hierbei zu Verzögerungen, informieren wir Sie selbstverständlich umgehend und versuchen, schnellstmöglich eine Lösung zu erreichen.

Mein aktueller Stromvertrag hat noch eine Restlaufzeit, kann ich dennoch zu den Stadtwerken Wolfhagen wechseln?

Ja. Ein Wechsel ist auch bei einer Restlaufzeit von bis zu 12 Monaten problemlos möglich. Um den frühestmöglichen Liefertermin zu erreichen, prüfen Sie bitte, ob Sie über ein Sonderkündigungsrecht (z.B. nach einer Preiserhöhung) verfügen.

Sollte ich mitteilen, dass ich meinen Anbieter wegen einer Preiserhöhung wechsele?

Ja. Nach einer Preiserhöhung verfügen sie über ein Sonderkündigungsrecht, das es Ihnen erlaubt, Ihren Liefervertrag zeitnah zu kündigen. Dieses Recht werden wir dann für Sie in Anspruch nehmen.

Kann es beim Wechsel zu einer Stromunterbrechung kommen?

Nein. Gesetzliche Vorschriften sorgen dafür, dass Sie in keinem Fall im Dunklen stehen. Die Versorgung mit Strom ist durch die Ersatzversorgung sichergestellt. Ihr Grundversorger unverzüglich dann ein, wenn Sie keinen anderen gültigen Vertrag mit einem Versorger haben.

Auch wenn Sie Heizstrom nutzen und ihren Anbieter wechseln wollen, müssen Sie keine Unterbrechung der Versorgung fürchten.

Gibt es eine Bonitätsprüfung?

Wir behalten uns vor, Ihre Bonität von unabhängiger Seite prüfen zu lassen.

Was ist der Grundpreis?

Der Grundpreis ist die verbrauchsunabhängige Strompreis-Komponente und als feste Größe in jeder Abschlagszahlung enthalten. Die Stadtwerke Wolfhagen erheben einen monatlichen Grundpreis, um Kosten für Abrechnung, Stromzählerbereitstellung und -miete sowie weitere Fixkosten zu decken.   

Was ist der Arbeitspreis?

Der Arbeitspreis ist die verbrauchsabhängige Komponente des Strompreises, die pro verbrauchter Kilowattstunde (kWh) zu zahlen ist. Er setzt sich zusammen aus den Kosten für die Beschaffung, den staatlich regulierten Netznutzungsentgelten sowie den Abgaben und Steuern.

Wie wird mein monatlicher Abschlag berechnet?

Ihren monatlichen Abschlag berechnen wir auf Basis Ihrer Angaben zum Stromverbrauch. Wir multiplizieren die Anzahl der Kilowattstunden m dem Arbeitspreis in ihrem Tarif. Zu diesem Betrag addieren wir den Grundpreis, der in einem Jahr fällig wird. Diesen Betrag teilen wir in 11 gleiche monatliche Abschläge auf. Ziel dieser Berechnung ist es, die Differenzen zu den tatsächlichen Kosten, wie sie in der Jahresrechnung aufgeführt werden, möglichst gering zu halten.

Wie viele Abschläge erheben die Stadtwerke Wolfhagen?

Die Stadtwerke Wolfhagen erheben nur 11 Abschläge im Jahr.

Wie bezahle ich meinen Abschlag?

Wir buchen Ihren Abschlag automatisch von Ihrem Bankkonto ab.

Wer liest meinen Zählerstand ab?

Der Zählerstand wird von Ihrem Netzbetreiber abgelesen – persönlich durch einen Mitarbeiter oder per Zählerkarte. Sollte eine Ermittlung des Zählerstands nicht möglich sein, wird der Netzbetreiber den Stand schätzen.

In Wolfhagen sind dies die Stadtwerke selbst, außerhalb Wolfhagens gibt es eine Vielzahl anderer Netzbetreiber.

Wann bekomme ich meine Jahresrechnung?

Am Endes eines Jahres ermitteln wir die Zählerstände unserer Kunden und damit den Verbrauch im letzten Jahr. Auf dieser Basis erstellen wir Ihre Jahresrechnung, die Sie von uns im Januar erhalten.

Sind in den Strompreisen der Stadtwerke Steuern, Abgaben und Umlagen enthalten?

Die Stadtwerke Wolfhagen stellen grundsätzlich die Endverbraucherpreise in den Vordergrund. Natürlich finden sie auch auf unserer Homepage die Netto-Preise ohne Steuern und Abgaben.

Übrigens: ausführliche Hinweise zu den Bestandteilen des Strompreises finden Sie hier.

Was mache ich bei einem Stromausfall?

Im Falle einer Störung wenden sie sich an Ihren Netzbetreiber (in Wolfhagen die Stadtwerke Wolfhagen), der die Störung schnellstmöglich beheben wird.

Woher kommt mein Strom?

Die Stadtwerke Wolfhagen vertreiben ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Indem Sie sich für uns entscheiden, votieren sie also unmissverständlich gegen schmutzigen Strom aus Atom oder Kohle und setzen ein klares Zeichen für die Energiewende.

Liefern die Stadtwerke Wolfhagen auch Heizstrom?

Ja. Für Nachtspeicherheizung und Wärmestrom bieten wir eigene Tarife an, die sich durch sauberen Strom und einen günstigen Preis auszeichnen. Weitere Infos finden Sie hier.

Unterkategorien

Strom von hier

Stadtwerke-Wolfhagen-Strom-regional-versorgt

Ökostrom RE

Oekostrom RE

EINFACHER WECHSEL

Kundenportal

Stadtwerke Wolfhagen GmbH

Siemensstraße 10
34466 Wolfhagen

Telefon: 05692 - 99634-0
Telefax: 05692 - 99634-19